Seite wählen

Thrustmaster T300RS GT : Test & Meinungen

Sim Racer

Als E-Sport-Pilot & leidenschaftlicher Sim-Racer habe ich beschlossen, meine Leidenschaft auf dieser Website zu teilen.

Bis vor kurzem war die einzige Möglichkeit, sich in die Rolle eines Rennfahrers zu versetzen, ein Controller und ein Spiel mit Cockpit-Ansicht. Mit dem Fortschritt, den wir in den letzten Jahren gemacht haben, ist das heute angebotene Spielerlebnis absolut nicht mehr vergleichbar.

Allein die Tatsache, dass Sie ein Lenkrad besitzen, revolutioniert das gefühlte Gefühl und lässt Sie völlig in das Rennen eintauchen. Aber welches Lenkrad man kaufen soll ? Es ist nicht leicht, bei den vielen Modellen, die auf dem Markt angeboten werden, den Überblick zu behalten.

Die französische Marke Thrustmaster, der große Marktführer für Sim-Racing-Ausrüstung, bietet uns Lenkräder, die das Spiel jedes Mal aufs Neue revolutionieren. Wir haben uns sein Lenkrad Thrustmaster T300RS GT angesehen, das wir für Sie getestet haben und über das wir Ihnen heute berichten möchten.

In diesem Artikel listen wir die wichtigsten Merkmale dieses Modells auf, erläutern seine Vor- und Nachteile, für welche Art von Spieler wir es empfehlen und sagen Ihnen auch, wo Sie es kaufen können und zu welchem Preis.

Die Eigenschaften von Thrustmaster T300RS GT

lenkrad t300rs gt

Das Thrustmaster T300RS GT Edition Lenkrad ist ein High-End-Modell mit Force-Feedback, das auf dem Vorgängermodell der Marke basiert, das als sein kleiner Bruder, das T300RS, angesehen wird.

Wir haben seine wichtigsten Merkmale aufgelistet:

  • Das Thrustmaster T300RS GT-Lenkrad mit einem Durchmesser von 28 cm ist mit einer verstärkten, strukturierten Gummibeschichtung auf der gesamten Oberfläche ausgestattet. In der Mitte des Lenkrads befindet sich das offizielle GT-Logo.
  • Dieses Modell verfügt über eine umfangreiche Fahrausstattung. Sie verfügt über ein multidirektionales Kreuz, 13 Aktionstasten und die offiziellen PlayStation-Tasten.
  • Am Lenkrad befinden sich zwei große, 13 cm lange, feststehende sequenzielle Schaltwippen, die vollständig aus Metall gefertigt sind.
  • Das Thrustmaster T300RS GT verfügt über einen bürstenlosen Motor mit einer Leistung von 25 Watt für ein reaktives und realistisches Force Feedback.
  • Es verfügt über ein Doppelriemensystem, das Ihnen flüssige Spielsitzungen ohne tote Stellen ermöglicht.
  • Dieses Modell verfügt über die patentierte HallEffect AccuRate Technology (H.E.A.R.T.) mit berührungslosem Magnetsensor. Diese Technologie ermöglicht es dem Motor, 16 Bits Auflösung oder etwa 65536 Werte auf der Lenkachse zu entfalten.
  • Die Thrustmaster T300RS GT Edition ist mit dem Thrustmaster Quick Release System ausgestattet, für einen einfachen und schnellen Lenkradwechsel, der es Ihnen ermöglicht, verschiedene Rennwelten zu nutzen.
  • Dieses Modell istoffiziell für PlayStation und Gran Turismo lizenziert. Es ist ein Lenkrad, das mit der PlayStation 5, der PlayStation 4, der PlayStation 3 und dem PC kompatibel ist.
  • Ein 3-Pedal-Pedal T3PA GT ist in diesem Lenkrad enthalten, aber es ist auch mit dem T-LCM Pedals Pedalboard sowie den separat erhältlichen Thrustmaster TH8A und TSS Handbrake Schalthebeln und Handbremsen kompatibel.
  • Das Thrustmaster T300RS GT-Lenkrad verfügt über ein Tact Switch-System, das der Hardware bis zu 10 Millionen Aktivierungen oder sogar mehr bietet.
  • Die Verbindung ist kabelgebunden und erfolgt über USB.
  • Abmessungen (Breite / Höhe / Tiefe): 35 x 32 x 45 cm
  • Gewicht Lenkrad: 4,5 kg – Gewicht Pedale: 4 kg

Für welche Art von Person?

Dieses Modell ist offiziell für PlayStation und Gran Turismo lizenziert, aber es ist nicht ausschließlich für GT-Fans oder Besitzer einer Konsole der Marke reserviert.

Diejenigen, die F1 oder iRacing bevorzugen, können ebenfalls das unglaubliche Gefühl des Thrustmaster T300RS GT genießen.

Außerdem ist es ein Lenkrad, das für die ganze Familie geeignet ist, sowohl für Erwachsene als auch für Kinder, Männer und Frauen.

Seine Vorteile

Diese GT-Edition des Thrustmaster T300RS-Lenkrads bietet uns ein sehr gutes Spielerlebnis mit einer Reihe von Vorteilen.

Zunächst haben wir die reaktionsschnellen und starken Force-Feedback-Effekte genossen, die das Thrustmaster T300RS GT zu einem Maßstab für das Spielgefühl machen. Dank der neuen H.E.A.R.T.-Technologie und magnetischer Sensoren ist dieses Lenkrad, dessen Force-Feedback von einem Brushless-Motor und einem bewährten Doppelriemensystem übernommen wird, hyperreaktiv, latenzfrei, realistisch und leise.

Zweitens hat uns das Design dieses Thrustmaster-Lenkrads begeistert, ebenso wie seine Verarbeitungsqualität. Hergestellt aus Metall mit einer verstärkten Gummibeschichtung, ist dieses Modell sehr widerstandsfähig und robust. Sie riskieren nicht, dass es schnell beschädigt wird oder schnell Kratzer entstehen.

Was uns am Thrustmaster T300RS GT-Lenkrad ebenfalls besonders gut gefallen hat, ist das Modell der mitgelieferten Pedalboards.

pedalbrett t300rs gt

Die Marke hat verstanden, dass der, der dem T300RS beilag, nicht ausreichend war, und hat Abhilfe geschaffen. Diesmal haben wir das Privileg , ein Derivat des T3PA zu haben, ein Pedalboard mit drei Pedalen, das robust und sehr komfortabel ist. Für noch mehr Realismus besteht die innere Struktur vollständig aus Metall und die Pedale können leicht an Ihre Körperform angepasst werden.

Das Thrustmaster T300RS GT-Lenkrad verfügt übereinen neuen Doppelriemenmechanismus, der es ermöglicht, den Lenkradwinkel von 270° bis 1080° (d.h. drei volle Umdrehungen) einzustellen, und das ist ein echter Vorteil. Dies ist ein zusätzliches Merkmal, mit dem Sie während des Spiels noch mehr Realismus genießen können.

Ein weiterer Vorteil des T300RS GT ist, dass er mit der PlayStation 5, der PlayStation 4 und der PlayStation 3 kompatibel ist, aber auch mit dem PC, für den ein umfangreicher Treiber zur Verfügung steht, mit dem Sie die notwendigen Einstellungen schnell und einfach vornehmen können. Darüber hinaus verfügt dieses Modell über das Quick Release System, mit dem Sie das Rad in Sekundenschnelle wechseln können, und es ist voll kompatibel mit allen Rädern der Marke Thrustmaster. Dadurch können Sie Ihr Lenkrad ganz einfach an Ihren Rennstil anpassen, sei es GT, F1 oder Rallye.

Seine Nachteile

Abgesehen von der Tatsache, dass das Thrustmaster T300RS GT-Lenkrad keine großen Veränderungen gegenüber dem Vorgängermodell T300RS aufweist, haben wir nach unserem Test noch weitere negative Punkte festgestellt, die es betreffen.

Zunächst einmal, auch wenn dies kein vorrangiges Kriterium ist, fanden wir es schade, dass die Marke Thrustmaster bei diesem Lenkradmodell keinen Schalthebel mitgeliefert hat. Bei dem Preis des T300RS GT hätten wir es begrüßt, wenn er einen solchen enthalten hätte und wir nicht den Preis für einen Hebel auf unser Budget draufschlagen müssten.

Zweitens fanden wir, dass der Abstand der Schaltwippen zum Lenkrad etwas zu weit war. Dies kann für manche Menschen ziemlich unangenehm sein. Außerdem sind sie zwangsläufig beweglich, da es keinen Mechanismus gibt, mit dem Sie sie fixieren können.

In Bezug auf die Pedale ist es unserer Meinung nach problematisch, dass das Bremspedal nicht verstellbar ist. Da diese nämlich die Conical Rubber Brake-Technologie verwendet, hat sie leider nicht die Möglichkeit, seitlich verschoben zu werden. Dies kann für Besitzer eines Cockpits mit Mittelruder ein Problem darstellen, da sie keine andere Wahl haben, als auf das Kupplungspedal zu verzichten und die Bremse auf dem linken Pedal konfigurieren müssen.

Wo ist es erhältlich und wie viel kostet es?

Wie praktisch alle Lenkräder der Marke können Sie das T300RS GT auf der offiziellen Thrustmaster-Website erwerben. Es wird derzeit für 399,99 € verkauft.

Wir empfehlen Ihnen jedoch, es bei Amazon.de zu bestellen, damit Sie es schneller erhalten. Außerdem ist er manchmal im Angebot.

Sie können Ihre Spielausrüstung auf Websites, die gebrauchte Artikel verkaufen und kaufen, zu weitaus günstigeren Preisen erwerben. Hüten Sie sich jedoch vor möglichen Betrügereien und achten Sie sehr genau auf den Zustand des Lenkrads, bevor Sie sich zum Kauf entschließen.

Schlussfolgerung

Wir wurden von der Leistung des Thrustmaster T300RS GT-Lenkrads wirklich nicht enttäuscht. Die Marke hat im Vergleich zu ihrem Vorgängermodell, dem T300RS, keine großen Veränderungen vorgenommen, aber die meisten Details, die ihr fehlten, wurden behoben.

Bei seiner Veröffentlichung positionierte sich der T300RS GT als eines der besten PlayStation 4-Lenkräder auf dem Markt, und das ist nicht überraschend. Seine Kraft, Präzision und Robustheit in Kombination mit den stabilen und komfortablen Pedalen sorgen für ein beeindruckend realistisches Fahrgefühl. Das Force-Feedback und die Vibrationen, die Sie mit diesem Lenkrad spüren, geben Ihnen tatsächlich das Gefühl, einen echten Rennwagen zu steuern.

Nach diesem Test platzieren wir das Lenkrad T300RS GT im oberen Bereich seiner Klasse. Wenn Sie ein hochwertiges Mittelklasse-Lenkrad suchen, können wir Ihnen dieses Modell von Thrustmaster nur empfehlen!

thrustmaster-t300rs-gt-avis

Thrustmaster T300RS GT

Ein robustes und präzises Mittelklasse-Lenkrad

Notez cet article

Es könnte Ihnen auch gefallen…

Moza ES: Test & Meinungen

Moza ES: Test & Meinungen

Moza ESAvantages Plusieurs commandes entièrement paramétrables Finition et matériaux prémiums Excellente ergonomie...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Pin It on Pinterest

FANATEC BUNDLES FÜR WENIGER ALS 400€ KAUFEN
This is default text for notification bar