Seite wählen

Die besten Lenkräder für Sim-Racing

Sim Racer

Als E-Sport-Pilot & leidenschaftlicher Sim-Racer habe ich beschlossen, meine Leidenschaft auf dieser Website zu teilen.

Ob Sie nun in die Welt des Online-Autorennens einsteigen möchten oder bereits ein Experte im Sim-Racing sind, es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie mit einem Lenkrad spielen möchten oder, wenn Sie es bereits haben, es irgendwann verbessern möchten.

Jeder gute Sim-Racing-Fahrer weiß, wie wichtigein gutes Lenkrad ist. Die Empfindungen, die Sie bei der Verwendung haben, sind einzigartig, und je nachdem, welche Einstellungen Sie verwenden, können Sie sehr, sehr realistische Empfindungen haben.

Im Laufe der Jahre haben sich die Hard- und Software dieser Geräte erheblich verbessert, insbesondere durch die Entwicklung der Direct Drive-Technologie (Direktantrieb). Deshalb ist es noch komplizierter geworden, das beste Lenkrad für unsere Bedürfnisse und unseren persönlichen Geschmack zu finden.

Daher haben wir uns entschlossen, Ihnen einen Leitfaden zu den besten Sim-Racing-Lenkrädern, die derzeit hergestellt werden, zu präsentieren, um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern. In diesem Artikel finden Sie alles, was Sie vor dem Kauf eines Sim-Racing-Lenkrads wissen müssen, welche Kriterien am wichtigsten sind und wir stellen Ihnen unsere Lieblingsmodelle nach Kategorien geordnet vor.

 

Fanatec Ready 2 Race Bundle
#1
9.6

Thrustmaster T300RS
#2
9.5

Logitech G29
#3
9.1

Wie wählt man das richtige Lenkradmodell?

Die große Auswahl an Sim-Racing-Lenkrädern kann ziemlich entmutigend sein. Wie kann man wissen, was ein Rennlenkrad objektiv leistungsfähig macht?

Obwohl die Wahl der jeweiligen Ausrüstung stark vom Geschmack der einzelnen Person abhängt, gibt es einige Schlüsselelemente, die Sie unbedingt im Auge behalten sollten, bevor Sie sich für den Kauf Ihres Simulationslenkrads entscheiden.

Der Preis: Es ist wichtig, Ihr maximales Budget für Ihr Lenkrad festzulegen, damit Sie wissen, welche Modellreihe für Sie in Frage kommt. Denken Sie daran, dass Sie für das Lenkrad, das Sie kaufen, auch eine Konsole oder einen PC benötigen, falls Sie nicht bereits einen besitzen, sowie einen Bildschirm. Auch weiteres Zubehör kann hinzukommen. Das Gesamtbudget kann also schnell beträchtlich werden, weshalb du dir vor dem Kauf deines Lenkrads ernsthafte Gedanken darüber machen solltest.

Eigenschaften: Sich vor dem Kauf über die Funktionen und besonderen Eigenschaften eines Lenkrads zu informieren, ist von entscheidender Bedeutung. Der Drehwinkel, die Art der Kraftrückkopplung, die Schaltwippen, welche Art von Technologie eingebaut ist, wo sich die Tasten am Lenkrad befinden, ob Pedale enthalten sind oder nicht – all diese Informationen helfen Ihnen bei der Entscheidung, welches Modell für Sie am besten geeignet ist. Natürlich gilt: Je mehr Funktionen das Lenkrad bietet, desto teurer wird es.

Verarbeitungsqualität: Bedenke, dass bei einem Sim-Racing-Lenkrad die Festigkeit der Materialien ebenso wie die Haptik sehr wichtig ist. Materialien wie Edelstahl, Aluminium oder Leder stehen für Qualität, umso mehr, wenn sie sowohl am Lenkrad als auch an den Schaltwippen und Pedalen zu finden sind. Plastik ist ein billigeres Material, das man besser meiden sollte, auch wenn einige Lenkräder mit Plastik trotzdem andere Vorteile bieten können.

Design und Größe: Der am meisten empfohlene Durchmesser für ein Lenkrad ist 27-28 Zentimeter, da er sich an die Maße eines echten Lenkrads anpasst, sodass Sie es bequem halten und frei drehen können. Sowohl die Größe als auch das Design eines Lenkrads hängen in erster Linie von den individuellen Vorlieben ab. Es gibt sehr unterschiedliche Lenkradstile für jeden Geschmack, einige wurden sogar in Zusammenarbeit mit großen Automarken entwickelt.

Kompatibilität: Es ist klar, dass es wichtig ist, ein Lenkrad zu kaufen, das mit Ihrer Spielplattform funktioniert. Einige Lenkräder funktionieren nur auf dem PC oder nur auf der Konsole (Xbox oder PlayStation), einige mit beiden. Dasselbe gilt für Spiele und die meisten Sim-Racing-Zubehörteile. Prüfen Sie genau, ob das Lenkradmodell, für das Sie sich interessieren, mit der gesamten Ausrüstung, die Sie verwenden wollen, kompatibel ist, um böse Überraschungen zu vermeiden.

Die besten Einsteiger-Simulationslenkräder

Wir stellen Ihnen hier zwei Lenkradmodelle für Einsteiger vor, die unserer Meinung nach das Beste sind, was es derzeit in dieser Kategorie gibt.

Logitech Driving Force G920, G29

Das Lenkrad Logitech Driving Force G290-G29 ist zweifellos ein hervorragendes Modell und bei Anfängern sehr beliebt.

Es ist aus eloxiertem Aluminium gefertigt und verfügt über Schaltwippen sowie Pedale, die sowohl robust als auch komfortabel sind, um ein umfassenderes Simulationserlebnis zu ermöglichen. Er verwendet auch ein einfaches Getriebesystem, das keine Riemen jeglicher Art enthält, um die Bedienung zu vereinfachen.

Die Logitech G920 (für Xbox) und das Logitech G29 (für Playstation) verfügt über ein Force Feedback mit zwei Motoren und Schrägzahnradsystem für eine glatte, geräuschlose Lenkung und ein äußerst realistisches Fahrgefühl. Dadurch können Sie die Reifen bei jeder Kurve spüren und die Auswirkungen von Vibrationen werden sehr realistisch simuliert, sodass Sie genau reagieren können.

Außerdem hat er einen Drehwinkel von 900 Grad und ein Panel mit 14 Tasten, das seine Funktion speziell für PlayStation (G29) und für Xbox (G920) optimiert.

Das Logitech-Lenkrad G920-G29 bietet unserer Meinung nach weiterhin eines der besten Preis-Leistungs-Verhältnisse und verfügt über Funktionen, die uns ein sehr realistisches Fahrgefühl garantieren.

Seine Vorteile .

  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Erfolgreiches Design und Ergonomie
  • Sehr gute Tretlager inklusive

Seine Nachteile .

  • Mechanismus etwas laut
  • Etwas abrupte Rückgabe der Kraft

Thrustmaster T150 – TMX Force Feedback

Das Thrustmaster T150 – TMX Force Feedback ist wahrscheinlich das beste Einsteigerlenkrad, das Sie derzeit auf dem Markt finden können.

Das Thrustmaster TMX ist so konzipiert, dass es mit Xbox One und PC kompatibel ist, während das Thrustmaster T150 für PlayStation 4, PlayStation 3 und PC erhältlich ist.

Es ist ein Modell, das sich perfekt für Anfänger eignet, aber auch für regelmäßigere Spieler sehr gut geeignet ist.

Das Thrustmaster TMX-T150-Lenkrad hat einen Durchmesser von 28 cm mit einer Rotation und einem Lenkbereich von 270 bis 900° und verfügt über große sequenzielle Schaltwippen, die vollständig aus Metall gefertigt sind.

Dieses Modell verfügt über ein Force-Feedback mit einem bürstenlosen Motor, der zahlreiche Leistungseinstellungen bietet. Er verfügt außerdem über ein einzigartiges Riemenscheibensystem, das die Kanalisierung des Motorsounds ermöglicht und gleichzeitig ein flüssiges Gefühl vermittelt.

Es enthält außerdem eine große Zweipedal-Tretkurbel mit einem in drei Winkeln verstellbaren Neigungswinkel für jedes Pedal.

Der Thrustmaster TMX-T150 überzeugt sowohl auf dem PC als auch auf der Konsole und verspricht ein unglaubliches Gefühl während des Rennens und langer Spielsitzungen.

Seine Vorteile .

  • Sein Preis
  • Sein leistungsstarkes Comeback
  • Das Lenkrad ist sehr realistisch

Seine Nachteile .

  • Das Rad ist nicht abnehmbar
  • Der Motor ist etwas laut

Die besten Simulationslenkräder im mittleren Preissegment

Wenn Sie mit einem Mittelklasse-Lenkrad auf die nächste Stufe steigen möchten, stellen wir Ihnen hier unsere beiden Lieblingsmodelle in dieser Kategorie vor.

Thrustmaster T300RS

Das Lenkrad Thrustmaster T300RS verfügt über ein 28 cm großes, abnehmbares Rad mit einem verstellbaren Drehwinkel von 270° bis 1080°.

Er verfügt über eine Kraftrückkopplung, die präzise und kraftvoll ist, nicht zuletzt dank seines bürstenlosen Motors und seines Doppelriemensystems. Die Empfindungen während des Rennens sind unglaublich realistisch.

In Bezug auf Konstruktion und Design gibt es fast nichts zu bemängeln, das Lenkrad ist hauptsächlich aus schwarzem Metall gefertigt und die Verarbeitung ist wirklich sauber.

Das Thrustmaster T300RS-Lenkrad ist sehr vielseitig und Sie können es für Rallye-, GT- oder sogar F1-Rennen verwenden.

Darüber hinaus hat er den Vorteil, dass er mit der H.E.A.R.T.-Technologie (Halleffect Accurate Technology) und einem schnellen und einfachen Lenkradwechsel ausgestattet ist.

Dieses Lenkradmodell hat außerdem den Vorteil, dass es von PlayStation lizenziert ist und somit mit der PlayStation 4 und PCs kompatibel ist und auch mit PlayStation-5-Spielen funktioniert.

Mit dem Thrustmaster T300RS haben Sie das beste Lenkrad seiner Klasse zu einem Preis, der mit Sicherheit sehr günstig ist.

t300rs GT

Seine Vorteile .

  • Unglaubliche reaktionsschnelle und starke Kraftrückkopplung
  • Hochwertige Konstruktion und Materialien
  • Schönes Design und gute Verarbeitung

Seine Nachteile .

  • Die Handbremse funktioniert mit einem Knopf
  • Der Motor wird etwas warm

Fanatec CSL Elite Racing Wheel

Diejenigen, die sich ein wenig mit Sim-Racing auskennen, wissen bereits, dass Fanatec eine der besten Marken auf dem Markt ist. Sein CSL Elite Racing Wheel gehört zu seiner preisgünstigsten Serie.

Sein Design ist makellos und mit einem Durchmesser von 30 cm sehr realistisch. Seine Bezüge sind aus Leder mit Aluminium auf der Rückseite. Die Schaltwippen liefern dank der Snapdome-Technologie von Fanatec einen kräftigen und realistischen Sound.

Dieses Lenkrad verfügt über die Clubsport-Technologie, die ein unglaubliches Gefühl des Feedbacks aus seinem intelligenten Servomotor ermöglicht. Diese Technologie bietet Ihnen ein realistischeres Rückgabeerlebnis mit einer Kurve von 1080º. Es enthält außerdem einen LED-Bildschirm an der Oberseite des Rades, auf dem Sie die Geschwindigkeit und die Zahnräder sehen können.

Das Fanatec CSL Elite Racing Wheel ist außerdem mit der PlayStation 4 und dem PC kompatibel.

Das Fanatec CSL Elite Racing Wheel ist daher eine ausgezeichnete Option, wenn Sie mit einem guten Fuß und einer relativ geringen Investition in die Welt des Sim-Racing einsteigen und dabei eines der prestigeträchtigsten Modelle auf dem Markt nutzen möchten.

fanatec csl elite

Seine Vorteile .

  • Unglaubliche, sehr flüssige Rückführung
  • Sehr realistische Empfindungen
  • LED-Displays am Lenkrad und in 5 Profilen gespeicherte Schnelleinstellungen

Seine Nachteile .

  • Keine Pedale enthalten
  • Keine Xbox-Kompatibilität

Der CSL Elite ist derzeit nicht vorrätig, aber Sie können den untenstehenden Link verwenden, um Ihr Setup auf der offiziellen Fanatec-Website einzurichten.

Die besten High-End-Simulationslenkräder

In dieser Preisklasse finden wir die sogenannten High-End-Lenkräder, die meist die neue Direct-Drive-Technologie enthalten, die das Beste ist, was es in der Welt des Sim-Racing gibt.

Thrustmaster TS-PC RACER

Das Thrustmaster TS-PC RACER hat alles, was es braucht, um das beste PC-Lenkrad zu werden, indem es durch den Stil des Lenkrads ein ideales Fahrerlebnis für F1-Spiele bietet.

Dieses Modell ist ein Proto-Lenkrad, das aus einer Metallbasis mit zwei breiten, mit Wildleder überzogenen Griffen besteht, um bei langen Spielsitzungen mehr Komfort zu bieten. Außerdem verfügt er über zwei sequenzielle Schaltwippen aus Metall und poliertem, gebürstetem Aluminium.

Der Thrustmaster TS-PC RACER zeichnet sich durch seinen bürstenlosen Motor in Industriequalität (40 Watt FFB) und 2ᵉ Generation aus, seine Rotation bis zu 1080 Grad und die Verwendung der H.E.A.R.T. (HallEffect AccuRate Technology), die eine 16-Bit-Auflösung bietet.

Dieses Modell verfügt außerdem über ein externes TURBO-Netzteil, mit dem es die maximalen Leistungsspitzen an das Lenkrad liefert, sowie über das patentierte MCE-Kühlsystem (Motor Cooling Embedded).

Dieses Lenkrad ist robust, hochwertig verarbeitet und bietet sowohl viel Komfort als auch eine hohe Ergonomie, die ein unglaublich realistisches Eintauchen in das Renngeschehen ermöglicht.

Wenn Sie sich dieses kleine Sim-Racing-Juwel leisten können, zögern Sie nicht und kaufen Sie das Thrustmaster TS-PC RACER Lenkrad, Sie werden nicht enttäuscht sein.

thrustmaster ts pc racer

Seine Vorteile .

  • Kraftvolles, flexibles und reaktionsschnelles Force Feedback
  • Hohe Fertigungsqualität
  • Komfort und Ergonomie top

Seine Nachteile .

  • Wird ohne Tretlager verkauft
  • Nur mit Windows kompatibel

Fanatec Podium Racing Wheel F1

Es versteht sich von selbst, dass das letzte und damit beste Produkt in dieser Liste der besten Sim-Racing-Lenkräder in einer eigenen Kategorie ist! Fanatec bietet das erste Direct Drive-System für die PlayStation 4 an, und das in großem Stil.

Inspiriert von den Rädern der Formel 1 und in Zusammenarbeit mit Sony entwickelt, ist das Podium Racing Wheel F1 hat einen Durchmesser von 27 cm und besteht aus Metall und Kohlefaser. Es umfasst zwei F1-Drehpaddel aus Aluminium mit einer Faserverstärkung auf der Rückseite.

Das Fanatec Podium Racing Wheel F1 verfügt über ein direkt angetriebenes motorisiertes Force Feedback (Direct Drive), das sowohl leistungsstark als auch präzise ist. Sein Drehwinkel reicht von 90° bis 1080°.

Die Ergonomie dieses Modells ist hervorragend, da es eine Vielzahl von Einstellungen bietet, die in Echtzeit erfolgen und auch direkt vom Rad aus gesteuert werden können, wie z. B. ein 2,7-Zoll-OLED-Bildschirm, auf dem man während des Spiels Kommentare erhalten kann.

Dieses Lenkrad ist mit dem PC, der PlayStation 4, der PlayStation 5 und möglicherweise auch mit der Xbox One und der Xbox Series kompatibel, je nachdem, welche Fanatec-Lenkradbasis Sie für das Spiel verwenden.

Unserer Meinung nach ist das Fanatec Podium Racing Wheel F1 ein echtes Juwel und das Beste, was es derzeit auf dem Markt an Leistung gibt.

Fanatec Podium Racing Wheel F1

Seine Vorteile .

  • Direct Drive-Lenkrad (direkt angetriebenes Lenkrad)
  • Bestes verfügbares Force Feedback
  • Hervorragende Verarbeitung und Ergonomie

Seine Nachteile .

  • Sein Preis
  • Für Anfänger schwer zu verstehen

In Kürze – Schlussfolgerung

Unserer Meinung nach ist das beste Sim-Racing-Lenkrad, das heute hergestellt wird, das Podium Racing Wheel F1, das mit der Direct Drive-Technologie ausgestattet ist. Also ja, es ist sehr teuer, da es sich um ein Spitzenmodell handelt, aber es lohnt sich wirklich, einige Zeit zu sparen, um es sich leisten zu können. In der gleichen Kategorie ist auch das Thrustmaster TS-PC RACER ein sehr hochwertiges Lenkrad, das uns besonders überzeugt hat.

Für diejenigen, die über ein etwas kleineres Budget verfügen, sind die Mittelklasse-Lenkräder Thrustmaster T300RS und Fanatec CSL Elite Racing Wheel ein sehr guter Kompromiss. Sie werden von ihren Funktionen und dem unglaublichen Gefühl, das sie vermitteln, nicht enttäuscht sein.

Wenn Sie jedoch auf der Suche nach einem effizienten und günstigen Lenkrad sind, empfehlen wir Ihnen das Logitech G920-G29 oder das Thrustmaster T150-TMX. Mit diesen Modellen erhalten wir eine gute Leistung zu einem viel günstigeren Preis.

Wir hoffen, dass dieser Artikel und unsere Meinung für Sie hilfreich waren und dass Ihnen dieser Leitfaden zu den besten Sim-Racing-Lenkrädern bei der Auswahl des Modells hilft, das am besten zu Ihrem Geschmack und Ihrem Budget passt.

gt dd pro

Fanatec Ready2Race Bundle

Das beste Sim Racing-Lenkrad in 2024

Notez cet article

Es könnte Ihnen auch gefallen…

Die besten Fanatec-Bundles

Die besten Fanatec-Bundles

Alle Sim-Racer auf der ganzen Welt standen vor dieser Situation: Was soll man kaufen, um mit dem Einkaufen anzufangen?...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Pin It on Pinterest

FANATEC BUNDLES FÜR WENIGER ALS 400€ KAUFEN
This is default text for notification bar