Seite wählen

Lenkrad Thrustmaster T80 : Test & Meinungen

Sim Racer

Als E-Sport-Pilot & leidenschaftlicher Sim-Racer habe ich beschlossen, meine Leidenschaft auf dieser Website zu teilen.

In den letzten Jahren haben viele von uns ihre Gamepads gegen ein Rennlenkrad eingetauscht, das uns ein viel besseres Gefühl und ein viel realistischeres Eintauchen in die Welt vermittelt. Seitdem Gaming-Lenkräder auf den Markt gekommen sind, wurden jedoch so viele verschiedene Modelle entwickelt, dass es kompliziert geworden ist, herauszufinden, mit welchem man sich ausrüsten soll.

Wir schätzen vor allem die französische Marke Thrustmaster, die in der Branche für ihre qualitativ hochwertigen Produkte bekannt ist.

Deshalb möchten wir Ihnen heute über ein Lenkrad berichten, das schon vor einer Weile herausgekommen ist, das wir aber vor kurzem für Sie getestet haben: das Thrustmaster T80 Racing Wheel.

In diesem Artikel erzählen wir Ihnen alles, was Sie über dieses Modell wissen müssen und was wir davon gehalten haben. Sie entdecken die Merkmale dieses Lenkrads, seine Vorteile und seine NachteileWelchem Spieler passt der Schläger? Spielertyp er am besten geeignet ist, sein Preis und wo Sie es finden können.r zu kaufen gibt.

thrustmaster t80 image1

Die Eigenschaften von Thrustmaster T80

Das Thrustmaster T80 Racing Wheel, welches allgemein als T80 bezeichnet wird ,ist ein Offizielles Einsteiger-Lenkrad für PlayStation 4 .

Wir haben seine wichtigsten Merkmale aufgelistet:

  • Jahr der Veröffentlichung: 2013
  • Dieses Modell wird unter offizieller PlayStation-Lizenz hergestellt und ist das erste Lenkrad, das für Rennspiele auf der PlayStation 4 veröffentlicht wurde.
  • Die Radbasis des Thrustmaster T80 besteht aus Kunststoff und die Griffe sind mit strukturiertem Gummi überzogen.
  • DerDrehwinkel dieses Modells beträgt 270°, also weniger als eine volle Umdrehung, und die Lenkungsempfindlichkeit ist für eine präzisere Steuerung einstellbar.
  • Dieses Lenkrad verfügt über Thrustmasters exklusives “Bungee Cord”-System, das einen linearen und realistischen Widerstand bietet, der eine automatische Rückkehr zur Mitte ermöglicht.
  • Das Thrustmaster T80 verfügt über zwei drehbare Kunststoffpaddel zur Steuerung des sequentiellen Getriebes.
  • Auf dem Lenkrad befinden sich 11 Aktionstasten (darunter die offiziellen Tasten “PS”, “Share” und “Options”) sowieein multidirektionales Kreuz.
  • Thrustmasters T80 bietet volle Kompatibilität mit den Spielen und Menüs der PlayStation 4-Konsole sowie mit der PlayStation 3 dank der eingebauten offiziellen Firmware, die eine automatische Erkennung ermöglicht.
  • Dieses Modell verfügt über ein zentrales Befestigungssystem mit breiten Backen, das für optimale Stabilität auf allen Arten von Schreibtischen und Tischen sorgt.
  • Der Anschluss des Lenkrads ist kabelgebunden und erfolgt über ein USB-Kabel.
  • Maße: 19 x 13.5 x 3 cm (L x B x H)
  • Gewicht Lenkrad: 1,8 kg / Gewicht Pedale: 1,5 kg

Für welche Art von Person?

Mit dem Thrustmaster T80-Lenkrad haben die Hersteller auf ein Modell gesetzt, das für ein recht breites Publikum geeignet ist, das vielleicht weniger bereit ist, ein großes Budget auszugeben, aber dennoch auf Leistung und ein gutes Spielgefühl Wert legt.

Wir sind daher der Meinung, dass dieses Modell eher für Anfänger geeignet ist als für erfahrene und regelmäßige Piloten, die vielleicht etwas enttäuscht sein könnten.

Das Lenkrad ist für Erwachsene undKinder gleichermaßen geeignet, da es sehr stabil ist und die Pedale verstellbar sind und sich auch an die kleinsten Größen anpassen lassen.

Seine Vorteile

Unser Test des Thrustmaster T80 Racing Wheel hat uns auf dieses Modell aufmerksam gemacht, das zwar schon recht alt ist, aber trotz allem viele Vorteile hat.

Besonders gefallen haben uns seine einfache Handhabung dank der guten Positionierung der Tasten auf dem Lenkrad. Es ist sehr einfach, auf die Tasten des Thrustmaster T80 zuzugreifen, egal in welcher Position wir uns am Lenkrad befinden. Außerdem haben die Tasten eine sehr gute Reaktionsfähigkeit, du musst nicht stark drücken, um eine schnelle Reaktion des Lenkrads zu erhalten.

Außerdem waren wir begeistert von den Komfort und die Ergonomie die das T80-Lenkrad von Thrustmaster bietet. Es ist sehr angenehm zu spielen, vor allem, wie bereits erwähnt, dank der gut erreichbaren Tasten, aber auch dank des 270°-Drehwinkels und der verstellbaren Pedale. Diese passen sich perfekt an die Größe des Spielers an und sorgen für Komfort und eine angenehme Position während des Spiels, auch bei langen Sitzungen.

Das Thrustmaster T80-Lenkrad ist außerdem daseines der preisgünstigsten Lenkräder auf dem Markt mit einem konkurrenzlos günstigen Preis. Darüber hinaus bietet es unserer Meinung nach auch das beste Preis-Leistungs-Verhältnis, vor allem aufgrund der vielen Funktionen, die es bietet, aber auch aufgrund der seriösen Herstellung und der soliden Verarbeitung.

Das T80 von Thrustmaster ist nämlich ein sehr solides Plastiklenkrad, das wirklich gut gegen Stöße und potenzielle Kratzer beständig ist. Es ist ein Modell, das einer längeren Nutzung standhalten kann, ohne dass es leicht beschädigt werden kann. Es sollte Ihnen über einen längeren Zeitraum gute Dienste leisten können.

Das Thrustmaster T80-Lenkrad hat außerdem folgende Vorteile den Vorteil, dass es sich sehr einfach installieren und konfigurieren lässt. Nach dem Prinzip “Plug and Play” schließen Sie es einfach an Ihre Konsole an und es wird sofort erkannt. Die Befestigung erfolgt ganz einfach mit einer Kunststoffklemme, die mit einer Schraube festgezogen wird, die tatsächlich eine gute Stabilität bietet.

Darüber hinaus hat das Thrustmaster T80 ein extrem hohes Maß an Kompatibilität, da es Ihnen ermöglicht, eine unglaubliche Anzahl von Spielen zu spielen.

Seine Nachteile

Außerdem haben wir im Anschluss an unseren Test herausgefunden, welche negativen Aspekte das Thrustmaster T80 Racing Wheel hat, die zum Teil auf sein Alter und seinen Preis zurückzuführen sind.

Unserer Meinung nach ist die größte Schwäche des Thrustmaster T80-Lenkrads das Fehlen von Force Feedback und Vibration. Es werden keine Informationen über das Rennen an uns weitergegeben, was unsere Reaktionsfähigkeit beeinträchtigt und den Spielspaß deutlich reduziert. Auch der Drehwinkel, der nur bis zu 270° reicht, schränkt den Realismus und das Gefühl, in das Rennen einzutauchen, ein. Wir wissen, dass wir bei diesem Preis nicht wählerisch sein können, aber wir hätten gerne auch nur ein paar Vibrationen während des Rennens gespürt, die uns ein Controller paradoxerweise bieten kann.

Darüber hinaus fiel uns Folgendes auf die Rückführung in die Mitte des T80-Lenkrads, die mit einem Gummibandsystem erfolgt, da es keinen Motor gibt, ziemlich abrupt war wenn wir ihn loslassen. Das hat uns überrascht, und zwar leider nicht auf sehr angenehme Weise.

Wir fanden außerdem, dass die Pedale des Thrustmaster T80 Racing Wheel zu instabil waren und glitschig. Es ist unmöglich, bequem zu spielen, ohne ein System zu finden, um es zu befestigen.

thrustmaster t80 image3

Da nichts dafür enthalten oder vorgesehen ist, muss man also zwangsläufig etwas basteln, um die Pedale fest zu halten, was wir uns gerne erspart hätten.

Der Thrustmaster T80 hat keine ideale Größe für alle und das ist ein Mangel, der manchen Menschen Probleme bereiten kann. Es stimmt, dass es für erwachsene Spieler mit großen Händen klein sein könnte, und das könnte leider ihren Komfort während des Spiels stark einschränken.

Abschließend fanden wir es sehr schade, dass das Thrustmaster T80-Lenkrad nicht mit dem PC kompatibel ist. Das kann Sie einschränken, denn wenn Sie keine PlayStation 3 oder 4 zu Hause haben, ist dieses Modell nicht für Sie geeignet.

Wo ist es erhältlich und wie viel kostet es?

Das Thrustmaster T80 Racing Wheel hat einen Durchschnittspreis von 100 €.

Es wird für 109,99 €, seinem Grundpreis, im Thrustmaster Online Shop verkauft.

Aber Sie können es auch bei vielen Internethändlern kaufen, wie z.B. bei Amazon.de oder die Lieferung erfolgt schneller.

Sie können dieses Modell leicht zu sehr günstigen Preisen auf Websites finden, auf denen gebrauchte Artikel verkauft und gekauft werden. Wir empfehlen Ihnen jedoch, den Zustand und die Bedingungen des Lenkrads genau zu prüfen, bevor Sie etwas kaufen, damit Sie nicht über den Tisch gezogen werden.

thrustmaster t80 image2

Schlussfolgerung

Für diejenigen, die es sich nicht leisten können, in die nächsthöhere Liga aufzusteigen, ist das Thrustmaster T80 Racing Wheel ein lohnendes Modell. Auch wenn wir sehr aufrichtig bedauern, dass es kein Force-Feedback und keine Vibrationen bietet, hat es uns Spaß gemacht, mit diesem Rad zu spielen.

Dieses Lenkrad ist ein robustes Modell, das es schafft, Komfort und Ergonomie zu einem Preis von nicht mehr als 110 € zu vereinen. Es ist also schwierig, mit all diesen Qualitäten und einem Preis wie diesem mit ihm zu konkurrieren. Es ist ein ideales Modell, das Spieler, die gerade erst anfangen und sich mit Sim-Racing vertraut machen wollen, wirklich begeistern wird.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Lenkrad sind, das Sie zum ersten Mal zu einem kleinen Preis erwerben möchten, können Sie sich ohne zu zögern das Thrustmaster T80 Racing Wheel kaufen, Sie werden es nicht bereuen!

thrustmaster-t248-avis

Thrustmaster T80

Ein ideales Einsteigerlenkrad für Anfänger

Notez cet article

Es könnte Ihnen auch gefallen…

Moza ES: Test & Meinungen

Moza ES: Test & Meinungen

Moza ESAvantages Plusieurs commandes entièrement paramétrables Finition et matériaux prémiums Excellente ergonomie...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Pin It on Pinterest

FANATEC BUNDLES FÜR WENIGER ALS 400€ KAUFEN
This is default text for notification bar