Seite wählen

Thrustmaster TX Servo Base : Test & Meinungen

Sim Racer

Als E-Sport-Pilot & leidenschaftlicher Sim-Racer habe ich beschlossen, meine Leidenschaft auf dieser Website zu teilen.

Thrustmaster TX Servo Base

Vorteile

  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Motor der Basisstation stark genug
  • Wohldosierter Kraftrücklauf

Nachteile

  • Drehwinkel von nur 900°
  • Ziemlich alte Technologie, aber vom Hersteller beherrscht
  • Ziemlich lauter Motor

Sim-Racing ist eine Disziplin, die es schon seit langem gibt. Um ehrlich zu sein, war es die Flugsimulation, die dem Sim-Racing in den 1990er Jahren den Weg bereitete, insbesondere mit einem Hauptakteur der Branche: Thrustmaster. Das Unternehmen wurde ursprünglich zur Entwicklung und Herstellung von Peripheriegeräten für die Flugsimulation (Joystick und Firma) gegründet, wandte sich aber bald dem Sim-Racing zu, um seinen Produktkatalog zu diversifizieren, und diese Entscheidung hat sich als vorteilhaft erwiesen.

Heute gehört Thrustmaster zu den besten Firmen für Sim-Racing-Peripheriegeräte mit einer Fangemeinde, die auf die Produkte der Marke schwört. Zwischen Pedalen, Lenkrädern mit offizieller Lizenz Sparco und FerrariThrustmaster hat eine große Auswahl an Peripheriegeräten, von der Basisstation über die Handbremse und den Shifter bis hin zur Flugsimulationsausrüstung.

Da sich Thrustmaster hauptsächlich im Einsteiger- und Mittelklasse-Segment der Sim-Racing-Peripheriegeräte bewegt, hat es das Unternehmen geschafft, bestimmte Technologien zu entwickeln und zu beherrschen, insbesondere die der riemengetriebenen Basisstationen. Man muss die Wahrheit sagen: Fast alle TM-Basen haben einen Riemenantrieb, außer, wenn ich mich recht erinnere, die T818 der Direct Drive. Zu den verschiedenen Grundlagen, die das Unternehmen anbietet, gehören die TX Racing Wheel Servo Base die eine der beliebtesten auf der Xbox ist. Im Folgenden werde ich Ihnen dieses Gerät vorstellen, auf seine Stärken und Schwächen eingehen und Ihnen meine Meinung dazu mitteilen.

 

Wesentliche und technische Merkmale der Basis

  • Brushless-Motor mit 2-Riemen-Antrieb
  • Maximales Drehmoment von 3,9 nm
  • Drehwinkel von 900°
  • In den Motor integrierter Magnetsensor
  • Basis in offizieller Microsoft-Lizenz
  • Gewicht von 4.54 kg
  • Kompatibel mit PC und Xbox

 

Design

Abgesehen von der T818 sehen die Basen von Thrustmaster fast alle gleich aus. Sie sind groß und das ist völlig normal, um einen bürstenlosen Motor und zwei Riemen darin unterzubringen. Andernfalls wird die TX Racing Wheel Servo Base ist schlicht mit einem dunkelgrauen Kleid, das in Richtung Schwarz tendiert. Vorne haben Sie die Antriebswelle und den QR der Marke, ebenfalls mit Knöpfen, Lüftungsschlitzen und dem Logo.

Alles in allem ist es ein ziemlich schönes, einfaches Gerät, das mit jedem Sim-Racing-Setup zurechtkommt. Mir persönlich gefällt das Design der TX Racing Wheel Servo Base und ehrlich gesagt, unterscheidet sie sich nicht allzu sehr von den anderen Basen des Herstellers.

Thrustmaster TX Servo Base

Anpassen der Montage

Die TX Racing Wheel Servo Base verwendet Thrustmasters Klemmbefestigungssystem, das dafür bekannt ist, sie perfekt auf einem Tisch oder Schreibtisch zu halten. Es ist ehrlich gesagt solide, einfach zu installieren und sehr praktisch.

Außerdem können Sie die Basisstation mithilfe der M6-Schraubenschlitze an der Unterseite der Basisstation an einem Rahmen oder einer Lenkradhalterung befestigen. Die TX Racing Wheel Servo Base ist perfekt für Schreibtische oder Lenkradständer geeignet, da sie in Bezug auf das vom Motor erzeugte Drehmoment (3,9 nm) nicht so stark ist.

Unabhängig von der gewählten Methode zur Montage der TX Racing Wheel Servo BaseWenn Sie sich für eine der beiden Methoden entscheiden, sollten Sie wissen, dass sie sehr einfach und zeitsparend durchzuführen sind.

 

Herstellung und Fertigstellung

Da die TX Racing Wheel Servo Base ist eine Einstiegs-/Mittelklassebasis, die Verarbeitung besteht zu 100 % aus Kunststoff für das Gehäuse des Peripheriegeräts. Sicherlich ist es nicht premium, wie man es bei Fanatec oder Moza (Verwendung von Metall), aber es ist trotzdem ziemlich gut gemacht.

Der Kunststoff ist strukturiert, gut geschnitten und auch angemessen zusammengesetzt. Ich habe an der gesamten Basis keine Herstellungsfehler oder scharfen Kanten bemerkt. Auch wenn dieses Sim-Racing-Gerät nicht teuer ist, hat sich Thrustmaster dennoch die Mühe gemacht, es gut herzustellen und es auch gut zu präsentieren. Man ist nicht auf demselben Niveau wie ein TS-XW oder ein T818, aber es ist trotzdem absolut gut gemacht.

 

Die Basis in die Hand nehmen

Auf der Waage ist die TX Racing Wheel Servo Base wiegt etwas mehr als 4,5 kg, was ehrlich gesagt nicht schwer ist, wenn man bedenkt, dass die beliebtesten Direct Drive Basen leicht das Doppelte dieses Gewichts auf die Waage bringen.

Da das Spielzeug viel Platz einnimmt, ist der Griff recht gut. Ich persönlich hatte keine Angst, dass sie bei der Handhabung für die Installation auf meinem Setup herunterfallen könnte, anders als bei Fanatec oder Simagic mit ihren schweren und wirklich kleinen Basen.

Hier liegt es gut in der Hand, aber die Ergonomie ist nicht besonders gut, da die Tasten direkt hinter dem Lenkrad angebracht sind. Und QR ist auch nicht wirklich benutzerfreundlich. Es ist ziemlich stabil, wenn ein Lenkrad daran befestigt ist, aber um ein Rad zu schwingen, brauchen Sie einen Schraubenzieher und viel Geduld, um diesen Vorgang durchzuführen, der schnell und ohne großen Aufwand möglich sein soll, da er “Quick Release” heißt! Aber gut, für den Preis (siehe unten) werde ich mich darüber nicht allzu sehr beschweren.

Ansonsten haben Sie USB-Anschlüsse für Pedale und Shifter/Bremse, das ist alles. Was die Räder betrifft, haben Sie alle im Produktkatalog von Thrustmaster verfügbaren Räder, sodass Sie eine große Auswahl haben.

Thrustmaster TX Servo Base

Empfindungen während des Spiels

Zunächst einmal sollten Sie wissen, dass die TX Racing Wheel Servo Base ist eine Basis, die ziemlich alt auf dem Markt ist, in den 8 Jahren ihres Bestehens. Es wäre nicht fair, sie mit einer Logitech G923 zum Beispiel. Aber mine de rien, die TX Racing Wheel Servo Base ist eine gute Basis für diejenigen, die ein zuverlässiges und qualitativ hochwertiges Peripheriegerät suchen.

Das Force-Feedback ist gut dosiert und Sie haben kein Ruckeln, wie man es noch bei einigen Basen der Konkurrenz sehen kann. Das Gefühl, das beim Fahren vermittelt wird, ist klar und präzise, und die TX Racing Wheel Servo Base ist sehr mitteilsam in Bezug auf Vibrationen, Kollisionen, Änderungen der Haftung und anderes. Ich finde, es ist eine hervorragende Grundlage, um mit Sim-Racing anzufangen und sogar Wettbewerbe damit zu bestreiten.

Allerdings ist die TX Racing Wheel Servo Base hat seine kleinen Fehler, vor allem bei einer recht alten Techno. Zunächst einmal ist der Motor laut, vor allem, wenn Sie abrupt den Kurs ändern. Dann spürt man, dass es sich um einen Riemenantrieb handelt, wenn man das Lenkrad langsam dreht: Die Zahnräder machen sich nach und nach bemerkbar. Und schließlich beträgt der Drehwinkel nur 900°, abgesehen davon, dass das Kühlsystem ziemlich laut ist, wenn man dem Motor zu viel abverlangt.

 

Kompatibilität

Die TX Racing Wheel Servo Base ist offiziell lizenziert. Microsoft und wird daher sowohl mit Xbox One-Konsolen als auch mit PCs funktionieren. Gut, auf der Konsole hält sich das in Grenzen, aber auf dem Computer ist es ziemlich pal. Was die von Thrustmaster verkauften Peripheriegeräte betrifft, so ist der gesamte Katalog des Herstellers von Sim-Racing-Produkten kompatibel mit der TX Racing Wheel Servo BaseSie können alle Komponenten, wie Laufräder, Pedale, Shifter und Handbremsen, in einem einzigen Paket bestellen.

Bei den Sim-Racing-Titeln haben Sie alle auf dem Markt erhältlichen Titel, vonAsseto Corsa à Forzabis hin zu F1. Es ist wirklich umfassend und Sie werden keine Schwierigkeiten haben, etwas Passendes zu finden.

Thrustmaster TX Servo Base

Preis-Leistungs-Verhältnis

Mit einem Preis von 230 € ist diese Basis relativ günstig, wenn man bedenkt, dass sie gut verarbeitet ist, ein gutes Spielgefühl vermittelt und mit dem gesamten Produktkatalog von Thrustmaster kompatibel ist.

Ihr Preis-Leistungs-Verhältnis ist gut, wenn man die Konkurrenz berücksichtigt, die sie vor sich hat, insbesondere die Konkurrenz von Logitech. Es ist wahr, dass diese beiden Konkurrenten ( TX und G920 ) teilen sich das gleiche Force-Feedback-System (zumindest die gleiche Motortechnologie), aber Thrustmaster ist in Sachen Gefühl und Empfindung deutlich überlegen.

 

Mein Urteil

Offen gesagt, die TX Racing Wheel Servo Base ist eine gute Grundlage, um mit Sim-Racing zu beginnen und sogar Wettbewerbe als Amateur/Semi-Pro auf Xbox One und PC zu bestreiten. Das Force Feedback ist gut, zuverlässig und der Motor kommuniziert viel mit dem Piloten. Die Verarbeitungsqualität ist angemessen bis gut und es ist ein ziemlich erfolgreiches Produkt in Bezug auf das Design.

Der bürstenlose Motor mit Doppelriemen ist alt und der Preis ist im Vergleich zu anderen Anbietern etwas zu hoch. Logitech. Dennoch sind die beiden konkurrierenden Basen eindeutig nicht im selben Segment angesiedelt, und Thrustmaster gewinnt den Wettkampf in Bezug auf das Gefühl und das Spielgefühl mit Leichtigkeit. Auf der Xbox One kann ich Ihnen diese Basis zum G920 wärmstens empfehlen.

Thrustmaster TX Servo Base

TX Servo Base

Sehr gute Handhabung für Anfänger

Notez cet article

Es könnte Ihnen auch gefallen…

Moza R5: Test & Meinungen

Moza R5: Test & Meinungen

Moza R5Avantages Base Direct Drive développant 5.5 nm Caisson entièrement en aluminium Format compact Très bonnes...

Moza R16: Test & Meinungen

Moza R16: Test & Meinungen

Moza R16Vorteile Direct Drive-Motor mit 16 nm Drehmoment Option zur Frontmontage Sehr gute Kompatibilität mit dem Moza...

Moza R12: Test & Meinungen

Moza R12: Test & Meinungen

Moza R12Avantages Excellente qualité de fabrication Très bonne sensation de conduite Software complet Plus à l’aise...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Pin It on Pinterest

FANATEC BUNDLES FÜR WENIGER ALS 400€ KAUFEN
This is default text for notification bar